Service-Navigation

Suchfunktion

05.10.2018

Stellenausschreibung

Beim Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (WHRS) Freiburg ist ab 01.02.2019 ein Lehrauftrag für Ethik zu vergeben.

Die Aufgabe einer Lehrbeauftragten/eines Lehrbeauftragten ist es
- nach Maßgabe der Ausbildungs- und Prüfungsordnung des Kultusministeriums (WHRPO II) in Kooperation mit den Ausbildungsschulen auszubilden,
- an den Lehramtsprüfungen,
- bei der Fort- und Weiterbildung der Lehrkräfte sowie
- bei der Weiterentwicklung von Schule und Unterricht und
- im Wege der Seminarentwicklung an der Qualitätssicherung in der Lehrerbil-dung aktiv mitzuwirken.


Die Lehrbeauftragten sind für die Ausbildung im Umfang ihres Lehrauftrags an das Seminar abgeordnete Lehrkräfte und nehmen ihre Aufgaben am Seminar im Rah-men ihres Hauptamtes an der Schule wahr.


Vorausgesetzt werden


- ein dem Lehrauftrag entsprechendes Studium,
- eine den Aufgaben förderliche mehrjährige und umfassende Schul- und Unter-richtspraxis sowie
- die Bereitschaft zur Teilnahme an berufsbegleitenden aufgabenbezogenen Fortbildungen.


Wünschenswert sind zusätzlich
- Nachweise über die Beschäftigung mit fachdidaktischen Fragestellungen des jeweiligen Unterrichtsbereichs.


Nähere Auskünfte erteilt die Seminarleitung - Telefon 0761/88530-0.

Bewerbungen sind zum 26.10.2018 auf dem Dienstweg (Schulleitung – Staatliches Schulamt) einzureichen an das

Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung
(WHRS) Freiburg
Eisenbahnstr. 58-62
79098 Freiburg


Es wird gebeten, eine Mehrfertigung der Bewerbung zeitgleich direkt an das Seminar zu senden: Poststelle@Seminar-WHRS-FR.KV.BWL.DE

Fußleiste