Service-Navigation

Suchfunktion

BoriS- Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg

BoriS- Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg

Schulen, die dieses Qualitätssiegel tragen, dürfen zu recht von sich behaupten, dass sie eine hervorragende Berufsorientierung für ihre Schülerinnen und Schüler anbieten.

Das BoriS-Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg ist ein Zertifizierungsverfahren für Schulen, die im Themenbereich Berufs- und Studienorientierung über die geforderten Standards in den Bildungsplänen und Verwaltungsvorschriften hinausgehen. Alle weiterführenden Schulen (allgemeinbildende und berufliche Vollzeitschularten in Baden-Württemberg, die keine abgeschlossene Berufsausbildung voraussetzen) können sich um eine Teilnahme am Zertifizierungsprozess bewerben.

Das grundlegende Instrument für das Zertifizierungsverfahren ist ein Kriterienkatalog, mit standardisierten Qualitätskriterien. Die Einzelkriterien, die in Form von Aussagen formuliert sind werden von einer Jury auf einer fünfstufigen Skala von „trifft überhaupt nicht zu“ bis „trifft voll zu“ bewertet.

Das Staatliche Schulamt Freiburg unterstützt das BoriS- Berufswahlsiegel durch Juroren der verschiedenen Schularten, welche mit Experten aus Unternehmen und der Beratung in regelmäßigen Abständen die Audits in den Schulen durchführen.


Ansprechpartner

Walter, Markus

Servicestelle SchuleWIRTSCHAFT

Am Elzdamm 4

79312 Emmendingen

07641/46887-18

walter@schulewirtschaft-bw.de


     

Die SIEGEL-Schulen der einzelnen Jahrgänge:

Schuljahr 2015/2016

Schuljahr 2014/2015

Schuljahr 2013/2014

Schuljahr 2012/2013

Schuljahr 2011/2012

Weitere Informationen unter: www.boris-bw.de

Fußleiste