Service-Navigation

Suchfunktion

Migration

Migration

Interkulturelle Bildung und Erziehung werden in einer globalisierten Welt immer wichtiger.

Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund beim Erwerb der Zweitsprache zu unterstützen und zu fördern, ist selbstverständlich an unseren Schulen. Eine der sechs Leitperspektiven der Bildungspläne von 2016 unterstützt die Zielsetzungen, im Unterricht die Potentiale kultureller Vielfalt hervorzuheben und Eckpunkte für die Arbeit in den Schulen zu entwickeln, die dem Ziel dienen, dass Kinder und Jugendliche verschiedene Bildungsgänge unabhängig vom Migrationsstatus besuchen können. Erreicht werden soll, dass sich die Quote der Schulabgänger mit und ohne Abschluss nicht mehr nach Migrationsstatus unterscheiden.

Mit dem aktuellen Zustrom an Flüchtlingen, die in Baden-Württemberg Schutz vor Gewalt und Verfolgung suchen, steigt auch die Zahl der Kinder und Jugendlichen an unseren Schulen. Ziel ist es, diese Kinder möglichst schnell im Schulleben zu integrieren, damit sie eine Chance auf ein selbstbestimmtes Leben in Frieden und Sicherheit haben.


Ansprechpartner/Kontakt

Link, Susanne / Schulrätin

Schulen der Stadt Freiburg

Raum A 211
0761 595249-509
susanne.link@ssa-fr.kv.bwl.de


Bohn, Sylvia / Lehrerin (GS)

Adolf-Reichwein-Schule/ Service Migration

bohn@fobi-ssafr.de


Fußleiste